Two Women || Zwei Frauen

|| English & deutschsprachige Version

Two Women

The last few months taught us that almost everything works better if you’re doing it together. By taking different perspectives, we can easily solve problems and draw conclusions about our own position. For that reason – and in the middle of a time of uncertainty – Sovely’s addressed a post called “Help In Process”, which Helen promptly responded to. Our brief e-mail contact turned into a small joint project:

12 questions, 2 women with different experiences, backgrounds and opinions.

Sovely is a single lion-mommy, working as a cultural advisor in public service. She is in her mid-forties and lives in a suburb of Hamburg.

Helen is 26 years old, an aspiring human rights PhD student, a stubborn Taurus. She has been in a relationship for almost 5 years and has lived in 4 different places this year alone.

On our blogs www.MurmelMeister.com and www.helenschreibt.wordpress.com we both enjoy philosophizing about life. We ask questions and make assumptions, sometimes seriously, sometimes playfully. By juxtaposing our different personalities and life situations, we’ll find out what is important to us, what we have learned and what we hope for. No comparison, no opposition, but cooperation, learning from one another, celebrating similarities and differences.

In the upcoming series of posts we reflect on what was, what is and what is coming, what slows us down and what drives us. We get to know each other and continue to get to know ourselves a little better. Great you’re around with us.

Here is a preview of the questions we want to look into the upcoming days:

1) Right here and right now – are you happy with your life?

2) Name 3 words to describe yourself and which mean a lot to you?

3) According to which principles, values, philosophy or religion do you live your life? What is the big picture for you?

4) What would you like to say to your teenage-self?

5) How do you perceive yourself as a woman?

6) Do you feel grown up?

7) How important is work-life balance in your life? What does that mean for you specifically?

8) What activities make you happy and how do you ground yourself?

9) Do you feel being on your way? What are you searching for?

10) Do you feel any weight on your shoulders?

11) What are you proud of?

12) What do you wish for humanity?

Curious?! Join us on our journey. Please be invited to take part in this exchange with us! We are very much looking forward to your sympathy, your comments, your own posts about our joint project, networking and exchange.

Photo by Sebastian Voortman on Pexels.com

Zwei Frauen

Wenn wir in den letzten Monaten etwas gelernt haben, dann das: gemeinsam geht fast alles besser. Indem wir unterschiedliche Perspektiven einnehmen, können wir Probleme leichter lösen und Rückschlüsse auf unsere eigene Position ziehen. Aus diesem Grund kam es – mitten in der einer Zeit der Ungewissheit – zu Sovelys Post „Help In Process“, auf den sich Helen prompt per Email meldete. Aus unserem kurzen schriftlichen Kontakt wurde ein kleines Gemeinschaftsprojekt:

12 Fragen, 2 Frauen mit unterschiedlichen Erfahrungen, Werdegängen und Ansichten.

Sovely ist alleinerziehende Löwen-Mama und Kulturreferentin im öffentlichen Dienst, sie ist Mitte Vierzig und ist wohnhaft im Speckgürtel von Hamburg.

Helen ist 26 Jahre alt, angehende Promotionsstudentin der Menschenrechte, ein sturer Stier und seit beinahe 5 Jahren in einer Beziehung. Dieses Jahr hat sie schon an 4 verschiedenen Orten gelebt.

Wir beide philosophieren auf unseren Blogs www.MurmelMeister.com und www.helenschreibt.wordpress.com gerne über das Leben. Wir stellen Fragen und werfen Thesen auf, mal ernst und mal spielerisch. Durch das Nebeneinanderstellen unserer verschiedenen Persönlichkeiten und Lebenssituationen können wir erkennen, was uns wichtig ist, was wir gelernt haben und auf was wir hoffen. Kein Vergleich, kein Gegeneinander, sondern ein Miteinander, voneinander lernen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zelebrieren.

In dieser Textreihe reflektieren wir das was war, das was ist und das was kommt, was uns bremst und was uns antreibt. Wir lernen uns gegenseitig und weiterhin auch uns selbst ein bisschen besser kennen. Schön, dass Ihr dabei seid.

Hier ein Ausblick auf unsere Fragen, mit denen wir uns in den nächsten Tagen auseinandersetzen wollen:

1) Genau hier und jetzt – bist Du glücklich in Deinem Leben?

2) Was sind 3 Wörter, die Dich beschreiben und die Dir viel bedeuten?

3) Nach welchen Prinzipien, Werten, Philosophie oder Religion lebst Du Dein Leben? Was ist für Dich das Große-Ganze?

4) Was würdest Du Deinem Teenager-Ich gerne sagen?

5) Wie nimmst Du Dich als Frau wahr?

6) Fühlst Du Dich erwachsen?

7) Work-Life-Balance, wie ist die Gewichtung in Deinem Leben? Bzw. was bedeutet das für Dich konkret?

8) Welche Aktivitäten machen Dich glücklich und wie erdest Du Dich?

9) Hast Du das Gefühl auf Deinem Weg zu sein? Wonach suchst Du?

10) Spürst Du ein Gewicht, welcher Art auch immer, auf Deinen Schultern lasten?

11) Worauf bist Du stolz?

12) Was wünschst Du Dir für die Menschheit?

Neugierig?! Dann begleite uns auf unserer Reise. Fühl Dich bitte unbedingt eingeladen an diesem Austausch mit uns teilzuhaben! Wir freuen uns auf Deine Anteilnahme, Deine Kommentare, Deine eigenen Posts zu unserem Gemeinschaftsprojekt, das Vernetzen und den Austausch.

16 Comments

    1. Sovely Matters

      Dankeschön für die Rückmeldung, liebe Marie. Das freut mich sehr, und ja, es war eine sehr bereichernde Zusammenarbeit, die wir erleben durften. Morgen gibt es dazu einen letzten Blog Post, der ein Resümee zieht. Ist auf jeden Fall etwas, das ich mir sehr gut wieder vorstellen kann und auch wärmstens empfehlen möchte. Herzlichst, Sovely

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.