The Sight Of You || Ein letzter erster Augenblick

|| English & deutschsprachige Version

Previously on MurmelMeister -> Entertainment +

The Sight Of You

When I bought Holly Miller’s book “The Sight Of You”, it’s cover promised to touch me deeply. Exactly what I need, I thought to myself, driven by the longing that something would finally touch my heart again. “The Sight Of You” is very pleasant to read if you’re into this type of novel. It draws wonderful pictures and feelings that absorbs the reader into it’s own world.

Real Love. There is a time calculation before and after. And there is a brief glimpse into the timeless existence of love.

Sovely Matters

What if you actually encounter the future of your loved ones in your own dreams? Do you try to intervene in strokes of fate? Knowing that at some point everything will end, are you damned to lead a lonely life? The protagonist Joel has renounced love. He has these special dreams that give him a glimpse into the future. It has been a curse to him his whole life. How should you get involved with a person when the dreams of the future are already heralding the mistakes and tragedies? …until Callie happened to him.

If you already know with the beginning of love that it will end, do you still go on the advetour “Love”? Especially dealing with this question pulled me under its spell. I felt strong parallels with my very own great love story. We also knew from the start that our time was limited. The end was within reach from day one. Nevertheless, we have decided to give our all. We experienced a firework of emotions. We were brave and strong to live our love, even though we knew that it would tear our hearts apart in the end. This is exactly why I was curiously following Holly Miller’s book. I wanted to know how her protagonists would behave. How do you deal with finitude? And is true love worth living anyway, knowing the grief and suffering that is awaiting you? What is one willing to sacrifice for the love of life?

Holly Miller succeeds in drawing beautiful pictures in her book. The author sends us on a journey into a poignant world of emotions. In a few days I devoured the book and underlined passages every now and then. I love the sketched pictures. “But I’ve never been as close as I was with Callie to escaping life as I know it. Just getting to know her is like traveling to a foreign country. A place that I’ve thought about many times, but that I’ve had the courage to explore.”

It is not surprising that the rights to the book have already been sold and we can expect a movie based on the novel. Hopefully it will then also be devoted to create beautiful pictures and emotions. “The Sight Of You” reminds me of “The Time Traveler’s Wife” by Audrey Niffenegger. It definitely stands for itself tough. I’m glad, I read it and I highly recommend it. “The Sight Of You” by Holly Miller is a call to live and enjoy life and love!

Go! Write your own love story of life!

Sovely Matters

Zuvor auf MurmelMeister -> Entertainment +

Ein letzter erster Augenblick

Als ich mir das Buch “Ein letzter erster Augenblick” von Holly Miller kaufte, versprach mir das Cover mich tief zu bewegen. Genau das was ich brauche, dachte ich mir, getrieben von der Sehnsucht, dass endlich mal wieder etwas mein Herz berührt. “Ein letzter Augenblick” ist ein Buch, das schön zu lesen ist, wenn man auf diese Art Bücher steht. Es zeichnet wundervoll Bilder und Gefühle und saugt die Lesenden damit in eine andere Welt auf.

Wahre Liebe. Es gibt eine Zeitrechnung davor und danach. Und es gibt einen kurzen Einblick in die zeitlose Existenz von Liebe.

Sovely Matters

Was ist, wenn man der Zukunft seiner liebsten Menschen tatsächlich in den eigenen Träumen begegnet? Versucht man in Schicksalsschläge einzugreifen? Wissend der Endlichkeit aller Dinge, ist man verdammt ein einsames Leben zu führen? Der Protagonist Joel hat sich der Liebe entsagt. Er hat diese besonderen Träume, die ihm einen Einblick in die Zukunft gewähren. Für ihn ist das sein Leben lang ein Laster. Wie soll man sich auf einen Menschen einlassen, wenn sich mit den Träumen von der Zukunft die Fehler und Dramen bereits verkünden? …und dann passierte ihm Callie.

Wenn man mit Beginn der Liebe bereits weiß, dass diese endet, lässt man sich dann trotzdem auf die Liebe ein? Speziell die Auseinandersetzung mit dieser Frage hat mich in den Bann gezogen. Ich spürte starke Parallelen zu meiner ganz eigenen großen Liebesgeschichte. Auch wir wussten damals von Beginn an, dass unsere Zeit begrenzt ist. Das Ende war vom ersten Tag greifbar nahe. Dennoch haben wir uns entschlossen, uns in unserer Liebe fallen zu lassen und alles zu geben. Wir haben ein Feuerwerk an Emotionen erlebt. Wir waren mutig und stark unsere Liebe zu leben, obgleich wir wussten, dass das es uns am Ende das Herz zerreißt. Genau aus dem Grund verfolgte ich neugierig das Buch von Holly Miller. Ich wollte wissen, wie ihre Protagonisten sich verhalten würden. Wie geht man mit der Endlichkeit um? Und ist die wahre Liebe es wert trotzdem gelebt zu werden, wissend des Trauerns und der Leiden, die einen erwarten? Was ist man bereit zu opfern, für die Liebe des Lebens?

Holly Miller gelingt es in ihrem Buch wunderschöne Bilder zu zeichnen. Die Autorin schickt uns auf eine Reise in eine ergreifende Gefühlswelt. In wenigen Tagen habe ich das Buch verschlungen und mir immer mal wieder Passagen unterstrichen. Ich liebe die skizzierten Bilder. “Aber so nah wie mit Callie war ich noch nie daran, dem Leben, wie ich es kenne, zu entfliehen. Allein schon sie kennenzulernen, ist, wie in ein fremdes Land zu reisen. Einen Ort, über den ich schon oft nachgedacht, den zu erforschen ich aber den Mut gehabt habe.”

Es ist nicht verwunderlich, dass die Rechte am Buch bereits verkauft sind, und wir einen Film erwarten können. Hoffentlich ist der dann auch so liebevoll zeichnend… Mich erinnert “Ein letzter Augenblick” an “Die Frau des Zeitreisenden” von Audrey Niffenegger, es steht aber durchaus für sich. Ich bin froh, dass ich es gelesen habe und kann es nur wärmstens empfehlen. “Ein letzter erster Augenblick” von Holly Miller ist für mich ein Aufruf das Leben und die Liebe zu leben und genießen!

Geh! Schreib Deine eigene Liebesgeschichte des Lebens!

Sovely Matters

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.