Love & Foolish Thoughts

|| English & deutschsprachige Version

Love & Foolish Thoughts

A while ago I was searching for information on soulmates. I was eager to learn more about experiences been made. It was my way of trying to understand and maybe trying to feel comfortable. If soulmates meet, there is a lot of energy involved, rich and explosive. It’s confusing for anyone experiencing it and for the surrounding it’s even more difficult to understand what’s going on. Love doesn’t necessarily make sense. It’s intense and special in every way. So during my investigation, one book caught my interest and I was irritated reading the reviews about it. People disliked the book, stating the author can’t be for real, due to the fact of not being in a happy and lasting relationship with it’s own soulmate. Seriously, do I have to be a role-model and live a not existing ‘perfect life’, in order to be an expert on something? Do people loose interest that easy? Isn’t it superficial and hypocritical? This really kept me thinking, especially since I received a similar accusation in real life myself.

I write about love all the time. It is my main topic, my inspiration, my motor and passion – the fire burning inside myself. Spreading love. How do I dare doing so, when at the same time I decide to be a single mother and not to focus on being with anyone in a relationship?! Yes, I stated I am not looking for love at this moment of my life. How dare I, pushing away the thought of being in a relationship and at the same time still talking about love in my blog?!

That’s the first impression you might get of me. It’s the cover of the book I am judged on, I assume. Writing so, I am holding on to my personality no matter what. What ever it is that I focus on, I put my heart and soul to it. This flame will always be part of my personality, you may call it foolish. It is my way of life and my choice. To me both sides of my story fit together and make perfectly sense, once you have a closer look. I enjoy this sort of discussion, as it presents more opportunites to express myself and to grow.

Liebe & Dumme Gedanken

Vor einiger Zeit suchte ich nach Informationen über Seelenverwandte. Ich wollte unbedingt mehr über andere Erfahrungen lesen. Es war meine Art zu verstehen und mich vielleicht dadurch ‘besser’ zu fühlen. Wenn sich Seelenverwandte treffen, steckt viel Energie dahinter, reich und explosiv. Es ist verwirrend für jeden, der es erlebt, und für Außenstehende ist es noch schwerer das ganze nachzuvollziehen. Liebe macht nicht unbedingt Sinn. Es ist in jeder Hinsicht intensiv und besonders. Während meiner kleinen Recherche erregte ein Buch besonders mein Interesse, und ich war irritiert, als ich die Kritiken darüber las. Einige Leser mochten das Buch nicht und sagten, der Schreiberling ist nicht ernstzunehmen, da die Person selbst keine glückliche und dauerhafte Beziehung zum eigenen Seelenverwandten pflege. Ernsthaft, es wird vorausgesetzt eine Art Vorbild zu sein und ein nicht existierendes „perfektes Leben“ zu führen, nur um Ahnung von der Materie zu haben und diese kundzutun? Verlieren die Leute so einfach das Interesse? Ist es nicht oberflächlich und scheinheilig?

Das hat mich wirklich zum Nachdenken gebracht, zumal ich mich im wirklichen Leben selbst mit einer ähnlichen Anschuldigung auseinander gesetzt habe. Ich schreibe die ganze Zeit über Liebe. Es ist mein Hauptthema, meine Inspiration, mein Motor und meine Leidenschaft – das Feuer, das in mir brennt. Liebe verbreiten. Wie kann ich das wagen, wenn ich mich gleichzeitig entscheide, alleinerziehende Mutter zu sein und mich dagegen ausspreche gegenwärtig offen für eine neue Beziehung zu sein?! Ja, ich sagte, ich suche in diesem Moment meines Lebens keine Liebe. Wie kann ich es wagen den Gedanken, in einer Beziehung zu sein, wegzuschieben und gleichzeitig in meinem Blog die Liebe hoch aufzuhängen?

Das ist der erste Eindruck, den man von mir bekommt. Ich nehme an, es ist das Cover des Buches, nach dem ich beurteilt werde. Und trotzdem halte ich an meiner Persönlichkeit fest. Worauf auch immer ich mich konzentriere, ich setze mein Herz und meine Seele dafür ein. Diese Flamme wird immer Teil meiner Persönlichkeit sein, man kann es dumm nennen. Es ist meine Lebensweise und meine Wahl. Meiner Meinung nach passen beide meiner Seiten zusammen und ergeben Sinn, wenn man sich näher damit beschäftigt. Mir macht diese Art Auseinandersetzung Spaß, denn es bietet mir die Möglichkeit mich auszudrücken und weiter zu wachsen.

15 Comments

  1. das Licht

    Mein spontaner Drang hier zu schreiben, war die Botschaft:

    Liebe ist bedingungslos!

    Da müsste man eigentlich nichts weiter hinzufügen. Es sagt alles aus.

    Aber ich will trotzdem noch gern etwas schreiben.

    Liebe begrenzt sich nicht auf Mann / Frau, Mann / Mann, Frau / Frau. Lieben kann man alles und jeden! Du bist Mutter und Du liebst Dein Kind (oder Deine Kinder).

    Wieso bitte schön, solltest DU nicht über die Liebe schreiben können? So ein Schwachsinn!

    Ich finde Dein inneres Feuer wunderschön und ich freue mich, mehr darüber zu lesen.

    Dir ein liebevolles Osterfest.

    Herzlichst, das Licht

    Liked by 1 person

    1. Sovely Matters

      Liebes Licht, ich danke Dir sehr für Deine erhellenden Worte und für Deine Anteilnahme. Das hat mich sehr berührt. Ich hoffe, Du hattest ein paar besinnliche und schöne Tage. Alles Liebe für Dich. Deine Sovely

      Liked by 1 person

    2. das Licht

      Vielen Dank Sovely für DEINE Worte,
      ja, unsere Tage waren schön. Wir wohnen nahe am Forst, Naturschutzgebiet, Blick ins Grüne. Da kann man sich viel frei bewegen.
      Herzlichst, das Licht

      Liked by 1 person

    1. Sovely Matters

      Hey Joe, dankeschön für Deine Anteilnahme. Ich konnte die Kritik schon nachvollziehen, zeitgleich habe ich gegrinst wie komplex das Leben ist und wie schnell wir alle eine Meinung haben und Worte raus hauen. Letztendlich versuchen wir irgendwie das Beste nach unseren Möglichkeiten zu machen. Und Liebe ist ohnehin irgendwie ein Thema für sich. Polarisierend. Vielseitig. Herzlichst, Sovely

      Liked by 1 person

    2. Sovely Matters

      Du sagst es Joe! Und natürlich ist es ein emotionales Thema, mit vielen Blickwinkeln und Erfahrungen. Schön von Dir zu lesen. Ich hoffe sehr, auch Du bist soweit wohl auf. Alles Liebe, Sovely

      Liked by 1 person

    3. refoexac

      Hallo Sovely !

      ich versuche den Weg der Ruhe zu gehen… das ist gar nicht so einfach ! 😂 Mut zur Langsamkeit, oder so. Dann dauert es halt ein bisschen länger… und, wie geht es Dir zurzeit ? Liebe Grüsse, Joe

      Liked by 1 person

    4. Sovely Matters

      Mut zur Langsamkeit finde ich gut, denn es scheint so gar nicht dem zu entsprechen, worauf viele von uns von klein an gedrillt sind. Von daher braucht es wohl auch Mut, um Veränderungen herbei zu führen.

      Danke für Deine Frage – ich bin derzeit nachdenklich, während von außen sehr an mir gezerrt wird. Ich versuche währenddessen meinen Raum für mich zu behalten. 🙂 Sovely

      Liked by 1 person

    5. Sovely Matters

      Joe, manchmal gelingt es mir etwas Raum für mich zu schaffen, denn eigentlich brauch ich ganz viel davon. Zeiten wie diese sind sehr fordernd, aber die Herausforderungen bringen auch nicht geahnte Möglichkeiten mit sich. Ich versuche dem offen und mit Dankbarkeit zu begegnen – und natürlich bestmöglich auf meine eigenen Ressourcen acht zu geben. Das kommt Dir bestimmt bekannt vor, oder?! Alles Liebe, Sovely

      Liked by 1 person

  2. refoexac

    Ich ? Ja, ich brauch auch so viel Raum für mich, schon immer. Und früher hab ich mir den einfach genommen. War jung und es war einfach mein Ding zu machen. Jetzt bin ich aber älter geworden und da spürt man manchmal schon so etwas wie Einsamkeit. Viele Kontakte sind über die Zeit verschwunden und im Prinzip bin ich ja selbst schuld, aber hat man denn immer nur die Wahl, zwischen überall dabei sein und komplett allein ? Entweder 100% oder gar nichts ? Scheint so. Am Schluss habe ich mich für mich selbst entschieden, ist halt so, mit sich selbst muss man wirklich klar kommen, sonst funktioniert nichts mehr. 🙂

    LG Joe

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.