Silently || Schweigend

|| English & deutschsprachige Version

Silently

I got a smartphone in my hand.
I’m staring at it. It stares back silently.
It’s been a while since we spoke and sent messages.
I’m not waiting for anything, still I feel your presence.
I don’t know how often I realize that each and every day.
You’re always there. I’m thinking of you. Silently.
You’re on my mind. You always are.
I can’t lock you out of my life.
You are right here with me.
Regularly I need to know you’re alive and doing ok.
Not knowing so, drives me insane.
Silent insanity is sneaking up on me.
I try to be reasonable.
I accept you’re living your life in the distance.
I know it’s your choice.
Still you’re on my mind.
I miss you like crazy. Silently.
My heart and soul is connected with you.
I feel you deeply.
That helps me to move on with every day life.
Once in a while I need to prove myself
I am strong, living my life, without the necessity
of spending hours and hours on the phone with you.
Yes, I can do that. I’m doing my thing.
Until broken silence proves me wrong.
…when the gap is getting too big
my whole construct of the tough lady
crashes and falls down on me.
And I am driven to touch base with you again.
You’ve never been gone for real.
And I am right here and that is ok. In silence.

Schweigend

Ich habe ein Smartphone in der Hand.
Ich starre darauf. Es starrt leise zurück.
Es ist eine Weile her, seit wir gesprochen und Nachrichten gesendet haben.
Ich warte auf kein Zeichen, und doch spüre ich Deine Gegenwart.
Ich weiß nicht, wie oft ich das täglich feststelle.
Du bist immer da. Ich denke an dich. Schweigend.
Du bist in meinen Gedanken. Du bist es immer.
Ich kann dich nicht aus meinem Leben ausschließen.
Du bist hier bei mir.
Regelmäßig muss ich wissen, dass du am Leben bist und es dir gut geht.
Das nicht zu wissen, macht mich wahnsinnig.
Stiller Wahnsinn schleicht sich an mich heran.
Ich versuche vernünftig zu sein.
Ich akzeptiere, dass du dein Leben in der Ferne lebst.
Ich weiß, es ist deine Wahl.
Du bist immer noch in meinen Gedanken.
Ich vermisse dich wie verrückt. Schweigend.
Mein Herz und meine Seele sind mit dir verbunden.
Ich fühle dich in mir.
Das hilft mir, mit dem Alltag weiterzumachen.
Hin und wieder muss ich mich beweisen
Ich bin stark und lebe mein Leben ohne die Notwendigkeit
Stunden und Stunden mit dir am Telefon zu verbringen.
Ja das kann ich. Ich mache mein Ding.
Bis gebrochene Stille mir zeigt, dass ich falsch lieg.
…wenn die Lücke zu groß wird,
dann stürzt mein ganzes Konstrukt der harten Lady zusammen
und fällt auf mich.
Und ich bin getrieben, wieder mit dir in Kontakt zu treten.
Du warst noch nie wirklich weg.
Und ich bin genau hier und das ist ok. In der Stille.

11 Comments

  1. jonicaggiano

    I don’t think there is anything wrong with loving someone so much that you want to see them everyday. I am like that with my husband and I never grow tired of talking about all sorts of issues.
    Sounds like you are doing great to me. Sending love and lots of hugs to y’all. 💕❤️🤗🤗Joni

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.