A Sure Fragility || EINE SICHERE ZERBRECHLICHKEIT

|| English & deutschsprachige Version >>

A Sure Fragility

When we are trapped in our daily life and an on and on going routine, all of a sudden things might happen, turning our world upside down. It could be in a positive and/or negative way. That’s life. Unpredictable.

Last night one of my closest family members had to be taken to hospital for the safety of life. I couldn’t go to work as I had to take care of the family first. It was a lot of unexpected hustle and bustle, but I remained calm and thoughtful.

Stepping out of my routine, once again I realized the fragility of life. It reminded me to cherish and be grateful for any second given on this planet. And of course, family and the beloved ones are my number one priority. Precious life. Again, a lesson of life learned.


Eine Sichere Zerbrechlichkeit

Wenn wir in unserem täglichen Leben gefangen sind und uns ständig in Fortsetzungen und Weitermachen befinden, können plötzlich Dinge passieren, die unsere Welt auf den Kopf stellen. Dies kann positiv und/oder negativ sein. So ist das Leben. Unberechenbar.

Letzte Nacht musste eines meiner engsten Familienmitglieder zur Sicherung des Lebens ins Krankenhaus gebracht werden. Ich konnte nicht zur Arbeit gehen, da ich mich zuerst um die Familie kümmern musste. Es war viel unerwartetes Treiben, aber ich blieb ruhig und nachdenklich.

Als ich aus meiner Routine ausstieg, erkannte ich erneut die Zerbrechlichkeit des Lebens. Es erinnerte mich daran, jede Sekunde auf diesem Planeten zu schätzen und dankbar zu sein. Und natürlich haben Familie und die Geliebten für mich Priorität. Kostbares Leben. Und erneut, eine bedeutende Lebensweisheit verinnerlicht.

6 Comments

  1. Geschichtenweise

    Ich denke auch häufig über diese “Zerbrechlichkeit” nach. Wie schnell ein Leben beendet sein kann. So unerwartet. Und selbst, wenn man damit rechnen “muss” – wegen Krankheit oder so – bleibt es brutal. Brutal, weil es so endlich ist. Da kommt einer nie wieder zurück. Da bleibt eine Lücke.
    Die Erinnerungen verblassen oftmals nicht. Ich erinnere mich an ihre Stimmen. Ich erinnere mich an ihre Gerüche, ihre Lachen, ihre Bewegungen, ihr Aussehen. Doch das kann die Lücken nicht schließen.
    Wenn man älter wird, dann wird einem bewusst, dass dieses Leben nicht unendlich ist. Dass man nicht ewig Zeit hat für Dies und für Das.
    Ich bin kein Pessimist, auch wenn ich mich mit diesem Thema immer wieder beschäftige.
    Du hast es übrigens sehr schön beschrieben.
    Liebe Grüße für Dich.

    Liked by 2 people

    1. Sovely Matters

      Ich freue mich sehr, über Deine Rückmeldung und die wunderschönen Worte und Ergänzung, die Du mit uns teilst. Es ist sind schöne Gedanken, die uns helfen klar zu kommen… Dankeschön. Alles Liebe für Dich. Herzlichst, Sovely

      Liked by 2 people

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.