Our Personal Compass || Unser Persönlicher Kompass

|| English & deutschsprachige Version

Our Personal Compass

With big steps we are walking towards fall. The first leafs are changing colors. They are dancing in the air and falling to the ground. Looking at it from a distance is a beautiful picture. While having a closer look at it, it might leave us restless, maybe insecure and confused.

Most of us have been in a situation we felt like a leaf in the air. Circulating, dancing, without being in control, simply falling and falling. We know the feeling well, of not being in control and we don’t like it.

Also imagine being a tiny ship on a huge ocean, getting into the hurricane of life. You might feel lost between all those monster waves and try hard to keep your head up. A feeling of drowning is scary.

Most people are wondering where these feelings are coming from and how to get rid of it. The answer is simple: Listening to our inner voice, to our heart and soul! Questioning ourselves: “Do I really want that?” When we make a decision, it needs to feel right. If we totally feel it, it’s our path we gotta follow! If it does not feel right, we need to look for an alternative and we then will find our answer.

There is no right or wrong way, there are plenty options. The only choice we need to be taking care of is to decide based on our inner self.

This is our compass, that helps us following our path. We will grow and unfold our own beauty and personality.

Unser Persönlicher Kompass

Mit großen Schritten gehen wir dem Herbst entgegen. Die ersten Blätter ändern ihre Farbe. Sie tanzen in der Luft und fallen zu Boden. Dieses Schauspiel aus der Ferne zu betrachten ist ein schönes Bild. Bei näherer Betrachtung könnten wir unruhig, vielleicht unsicher und verwirrt sein.

Viele von uns kennen die Situation, in der wir uns wie ein Blatt in der Luft fühlten. Zirkulierend, tanzend, ohne die Kontrolle zu haben, einfach tiefer fallen und fallen. Wir kennen das Gefühl, nicht die Kontrolle zu haben, und wir mögen es nicht.

Stelle Dir ebenso vor, Du wärst ein kleines Schiffchen auf einem riesigen Ozean und würdest in den Hurrikan des Lebens geraten. Du würdest Dich wohl möglich zwischen all den Monsterwellen verloren fühlen und Dich bemühen Deinen Kopf über Wasser zu halten. Ein Gefühl des Ertrinkens ist beängstigend.

Die meisten Menschen fragen sich, woher diese Gefühle kommen und wie man diese loswerden kann. Die Antwort ist einfach: auf unsere innere Stimme hören, auf unser Herz und unsere Seele! Sich fragen: „Will ich das wirklich?“ Wenn wir eine Entscheidung treffen, muss sie sich richtig anfühlen. Wenn wir es total spüren, ist es unser Weg, dem wir zu folgen haben! Wenn es sich nicht richtig anfühlt, ist es an uns nach einer Alternative zu suchen und wir werden unsere Antwort finden.

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, es gibt viele Möglichkeiten. Die einzige Wahl die uns obliegt, ist auf der Grundlage unseres inneren Selbst zu entscheiden.

Dies ist unser Kompass, der uns hilft, unserem Weg zu folgen. Wir werden wachsen und unsere eigene Schönheit und Persönlichkeit entfalten.

4 Comments

  1. Geschichtenweise

    Die Frage “will ich das?” leitet mich auch schon so viele Jahre. Und dann gibt es noch eine zweite, wie ich finde, sehr gute: “Was würde die Liebe tun?” ( in “Wie würde die Liebe entscheiden?” … könnte man sie auch modifizieren.)
    Dein Text gefällt mir sehr.

    Liked by 1 person

    1. Sovely Matters

      Lieben Dank für Deine persönliche Rückmeldung. Da freue ich mich wirklich sehr drüber. Es ist so wichtig, dass man sich diese essentiellen Lebensfragen selbst erschließt. Nur so kann man die Bedeutung ermessen. Deine zweite Frage in Verbindung mit Liebe kann ich auch nur umarmen, und für viele Menschen sollte diese ebenso wichtig sein.

      Für mich persönlich steht immer mein Herz an erster Stelle, ich kann da nicht trennen. ❤️ Ich freue mich über den Austausch mit Dir! Herzlichst, Sovely

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.