Human Voyager || Menschliche/r Reisende/r

|| English & deutschsprachige Version

Human Voyager

There are things that are good for heart, soul and knowledge. It’s something strong within us, pushing us forward to our basic orientation in life. We do have our strength and weaknesses and within this life time we may take chances to evolve. We might be gifted to a certain extent and we might be challenged… all this to proceed on our individual path. I strongly believe in that.

“It’s on us to take a look inside. Feel. Meet awareness. …and move forward.”

Sovely Matters

What ever I am challenged with in my life, I have total faith that I have the ability to overcome any obstacle. I will be growing due to the taken chances. There is no way of going back, the road is ahead of me and I will be moving forward no matter what.

I often was asked -and asked myself- for the deeper meaning behind all this and I agree, it is a perfect question to raise. Humans need to have a purpose in life in order to move forward.

I am aware of various levels we may reach within this journey and at some point we might realize that everything we thought about is transcendent and it doesn’t really matter in the end.

To me for now the meaning is to continue my journey! I am choosing the path I am walking on. I’m creating the world I am living in.

Saying so, it is on me to be in the present moment and to discover what ever we humans have to discover: good and bad, love, happiness and so much more – using difficulties and challenges to learn and to grow. I appreciate being human. Our ability to express ourselves makes us special, having faith and wishes and to be able to create something. Creativity. Dedication. Here it is again, it is so much a part of our life. Certainly distractions are a part of life too and in the end it comes down to simply live, here and now. Enjoy life. Treasure life.

Menschliche/r Reisende/r

Es gibt Dinge in unserem Leben, die gut für Herz, Seele und Wissen sind. Es ist eine starke Kraft in unserem Inneren, unser Antrieb und unsere Grundorientierung. Wir haben unsere Stärken und Schwächen und die Möglichkeit Herausforderungen anzunehmen, um uns weiterzuentwickeln. Wir mögen gewissen Begabungen haben und mit Herausforderungen konfrontiert sein und all das, um auf unserem individuellen Weg voranzukommen. Daran glaube ich fest.

“Es liegt an uns nach Innen zu blicken. Spüren. Erkenntnis gewinnen. …uns vorwärts bewegen.”

Sovely Matters

Was auch immer mich in meinem Leben herausfordert, ich glaube fest daran, dass ich jedes Hindernis überwinden kann. Ich werde aufgrund der Lektionen wachsen. Es gibt keinen Weg zurück, mein Weg liegt vor mir, und ich werde mich vorwärts bewegen, egal was passiert.

Ich wurde oft gefragt – und frage mich selbst -, welche tiefere Bedeutung das alles hat, und ich stimme zu, es ist eine perfekte Frage, mit der ich mich ebenso auseinandersetzte. Der Mensch braucht einen Sinn im Leben, um vorwärts zu kommen.

Mir sind verschiedene Ebenen bewusst, die wir auf dieser Reise erreichen können, und irgendwann werden wir uns darüber im Klaren sein, dass alles, woran wir glaubten vergänglich ist und letztendlich keine Rolle spielt.

Für mich heißt es für jetzt, meine Reise fortzusetzen! Ich wähle den Weg, auf dem ich gehe. Ich erschaffe die Welt, in der ich lebe.

Wenn ich das sage, ist es an mir, im gegenwärtigen Moment zu sein und zu erleben, was immer wir Menschen zu entdecken haben: Gut und Böse, Liebe, Glück und vieles mehr – Schwierigkeiten und Herausforderungen nutzen, um zu lernen und zu wachsen. Ich schätze es ein Mensch zu sein. Unsere Fähigkeit, uns auszudrücken, macht uns zu etwas Besonderem, wir können Glauben kultivieren, Wünsche äußern. Wir können etwas erschaffen. Kreativität. Hingabe. Da ist es wieder, es ist so sehr ein Teil unseres Lebens. Sicherlich gehören Ablenkungen auch zum Leben dazu, und am Ende geht es darum, einfach im Hier und Jetzt zu leben. Das Leben genießen. Das Leben wertschätzen.

4 Comments Add yours

  1. Wie schön! Mir fällt dazu der Satz ein: Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst. Hab’ einen schönen Sonntag
    Reni

    Liked by 1 person

    1. Hallo Reni, ja, das ist so wahr. Mit dieser Aussage kann man Frieden finden. Es ist frei von Bewertung was man macht. Es ist ok, sofern man mit Bewusstsein in der Gegenwart ist. Ich danke Dir sehr für Deinen bereichernden Beitrag! Sovely

      Liked by 1 person

  2. judeitakali says:

    I totally agree, choosing and sticking to a path to its end

    Liked by 1 person

    1. Thanks you for your words!

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.