The Beautiful Taste of Life

|| die deutsche Version folgt im Anschluss

The Beautiful Taste of Life

Often we feel rushed. It is a fast way of life plenty of us are living, mostly trying to make things better or become greater ourselves. It is a continuous search for…

…searching for what?!

What is it that makes you feel at peace? What pleases you? Where do you feel home? What makes you smile?

Knowing your answers to these questions, it should be easier for you to make decisions based on it. In the end it is you, who is responsible for your state of mind and even your surrounding depends on this as well. It is you creating the world you are living in – every day, so you better know, what you need to take care of and simply let go of the stuff, that doesn’t mean anything to you. Time to make your life become beautiful.

As far as myself is concerned, I am a creative person, very passionate, heart and soul driven, devoted – I like beautiful things in my life. I enjoy quality. I do see beauty in something pure and natural. I have a very good imagination and I am dedicated to have it grow, what ever is important to me. It’ supposed to have it’s own space – and to simply shine.

For example if I cook dinner, it is not just food. It’s quality time with the family. It is the little extra spice. Cooking with heart, creating soul food. It is a well arranged table. The right music. The room smelling delicious already. I want anyone to be able to enjoy this meal. I learned, that I enjoy to see beauty in any tiny detail. It’s great living a life where you can pay attention to things like that. That really pleases me and puts me at peace. Of course this does not work all the time. Sometimes I’m rushed too, I do have my duties and expectations to fulfill and sometimes it’s hard to have it all done the way I want it to. And that is okay too, as I understood. I am not perfect. I even can celebrate just heating up the oven to bake a pizza and it still is fine. It is about the mind set. Enjoy the beautiful taste of life! So when ever I feel rushed, pushed or torn due to challenges of every day life – it is thoughts like these, that keep me grounded and put a smile on my face. Simple like that.

Den verführerischen Geschmack des Lebens genießen

Oft fühlen wir uns gehetzt. Es ist eine schnelle Lebensweise, die viele von uns leben und meistens sind wir bemüht Dinge besser zu machen oder selbst über uns hinaus zu wachsen. Es ist eine kontinuierliche Suche nach…

…Suche nach was?!

Was ist es, das dich „Frieden“ fühlen lässt? Was stimmt dich zufrieden und glücklich? Was gefällt dir? Wo fühlst du dich zu Hause? Was bringt dich zum Lächeln?

Wenn du deine Antworten auf diese Fragen kennen, sollte es das leichter machen darauf basierend deine Entscheidungen zu treffen. Letztendlich bist du es, die/der für den eigenen Gemütszustand und sogar für die eigene Umgebung verantwortlich ist. Du erschaffst die Welt, in der du lebst – jeden Tag. Fokussiere dich auf das, was dir wichtig ist und lasse los, was dir nichts bedeutet. Zeit, dein Leben schön zu machen.

Ich bin ich ein kreativer Mensch, sehr leidenschaftlich, ein Mensch mit Herz und Seele, hingebungsvoll. Ich mag schöne Dinge in meinem Leben. Ich genieße Qualität. Ich sehe Schönheit in etwas Reinem und Natürlichem. Ich habe eine sehr gute Vorstellungskraft, und ich bin darauf bedacht, dass wächst, was mir wichtig ist. Es soll seinen Raum haben – und einfach glänzen.

Zum Beispiel, wenn ich Abendessen koche, dann ist es nicht nur Essen. Es ist Zeit mit der Familie. Es zählt das kleine Extra. Kochen mit Herz, Seelennahrung erschaffen. Es ist ein liebevoll hergerichteter Tisch. Die richtige Musik. Ein lecker riechender Raum. Ich möchte, dass jeder diese Mahlzeit genießen kann. Ich habe gelernt, dass ich Schönheit in jedem winzigen Detail genieße. Es ist großartig, ein Leben zu führen, in dem man auf solche Dinge achten kann. Das freut mich wirklich und bereitet mir Freude und Frieden.

Das funktioniert natürlich nicht immer. Manchmal bin ich auch gehetzt. Ich habe meine Pflichten und Erwartungen zu erfüllen und manchmal ist es schwer, alles so zu machen, wie ich es will. Und das ist auch okay, denn ich habe verstanden. Ich bin nicht perfekt. Ich kann auch mal abfeiern nur den Ofen aufzuheizen, um eine Pizza zu backen. Auch das ist in Ordnung. Es geht um die Einstellung des Geistes. Den verführerischen Geschmack des Lebens genießen! Wenn ich mich also wegen der Herausforderungen des Alltags getrieben, geschubst oder zerrissen fühle, dann sind es diese einfachen Gedanken, die mich erden und mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. So einfach.

2 Comments Add yours

  1. Red Rider says:

    Thank you for sharing this. It is a simple yet beautiful way to look at, and live life so you enjoy each moment!♥

    Liked by 1 person

    1. thanks for your sweet words Red Rider.

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.