Alice Was Here || Alice War Da

|| English & deutschsprachige Version

Alice was here

I feel like Alice in Wonderland, when I witness the sun waking up early in the morning, ready to rise. And everything is possible…

In these situations, I don’t wanna limit myself. I love being the joyful, smaller version of myself. Being open for this world and looking at it with children’s eyes is very exciting. It’s like you wanna rub your eyes and start seeing all those things that usually exists in your mind only…

What do you see?

What do you hear?

And please have a deep listen to yourself- how are you feeling right this moment?!

I lately find myself out there on the country side, watching the birdies gaining back the unlimited sky and their territory. It sounds like their singing changed and got even more intense, enjoying having the sky to themselves again. Cherishing and singing for that one moment only.

The world starts breathing again

– and so am I!

Alice war da

Ich fühle mich wie Alice im Wunderland, wenn ich sehe, wie die Sonne am frühen Morgen aufwacht und bereit ist, aufzugehen. Wenn alles möglich ist …

In diesen Situationen möchte ich mich nicht einschränken. Ich will offen sein und das Leben mit Kinderaugen betrachten. Ich liebe es, die freudige, kleine Version meiner-selbst zu sein. Es ist, als ob man sich die Augen reibt und all die Dinge sieht, die normalerweise nur im eigenen Kopf existieren …

Was siehst du?

Was hörst du?

Und bitte höre genau in dich hinein – wie fühlst du dich in diesem Moment?!

Wenn ich in letzter Zeit auf dem Land und in der Natur bin, beobachte ich, wie die Vögel den unbegrenzten Himmel und ihr Territorium zurückerobern. Es hört sich so an, als ob sich ihr Gesang verändert hat und noch intensiver geworden ist. Sie scheinen es zu genießen, den Himmel wieder für sich zu haben. Nur um diesen einen Moment zu schätzen und zu besingen.

Die Welt atmet wieder durch

– und auch ich atme tief ein.

4 Comments

  1. Nicole Kirchdorfer

    So ging es mir auch die ganze Zeit. Leider neige ich jetzt gerade dazu in tiefes Nichtstun der unangenehmen Art zu versinken…Es wird wohl noch dauern, bis alle sich endgültig auf die neue Realität einstellen. Die Natur tut sich leicht…die Menschen eher noch nicht….
    Genieß es und atme!
    LG Nicole

    Liked by 1 person

    1. Sovely Matters

      Ich danke Dir liebe Nicole, für Deine schönen Zeilen. Das hat mich sehr gefreut, auch, dass ich Dich trotzdem auf meine kleine Reise mitnehmen konnte. Ich sende Dir herzliche Grüße und die besten Wünsche. Deine Sovely

      Like

  2. das Licht

    Es sind nicht nur die Vögel, die sich ihr ursprüngliches Revier großzügig zurückerobern und ihren Radius wieder weiter ausbreiten.
    Wildschweine dringen bis auf die Rasenflächen der naheliegenden Wohnanlagen vor.
    Wale treiben ihr “Unwesen” unmittelbar vor den Küsten, dort, wo man sie schon viele Jahre lang nicht mehr beobachtet hat. Jetzt schwimmen sie dort träge und langsam ihre Kreise – denn niemand kann sie dabei stören.
    Es sind schöne Anblicke.

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.