Spoiling Myself || Mich Selbst Verwöhnen

|| English & deutschsprachige Version

Spoiling Myself

When was the last time you did something good for yourself?

Some flowers? A nice walk in the park? Some special chocolate? A nice perfume to smell? Some special bath ingredients? Enjoying sunshine? Fresh air? Being alive? When was the last time you sang along with life?

Are you still thinking, when you last spoiled yourself?!

During busy days like we all are facing nowadays, we rarely take time to do something unexpected. Something exceptional. Something that puts a smile on our face. It’s little things like these, that make every day life special. It means enjoying life to the fullest and being at peace with it.

I summed up plenty of extra hours at work, which is why I took Friday off. I went on a walk through our city and enjoyed it very much to watch people rushing by and being busy. I was in my own little bubble and totally at peace, not having anything on my mind. Enjoying life to the fullest. Sunshine on my skin. Birds singing. I had a big smile on my face. I went by a store I’ve never been in before and I asked myself how a store like this could survive. It was specialized on bathroom items such as towels, soap, creams, decoration stuff and so on. Still wondering about this store, I found myself walking right in…

…and I discovered a wonderful pearl and island. Beautiful hand picked items to make daily life extraordinaire. I totally enjoyed it. That’s when I decided: “Today I’m spoiling myself!”

I bought a hand lotion smelling like orange blossoms and lovely sunshine and I decided taking it to the office with me, to make every day life at work brighter for my colleagues and myself.

My advice: go for it and do something great for yourself!

|| MurmelMeister with love

I’m keen on hearing from your experience!

Mich selbst verwöhnen

Wann hast du das letzte Mal etwas Gutes für dich getan?

Ein paar Blumen? Ein schöner Spaziergang im Park? Eine besondere Schokolade? Ein schönes Parfüm? Einige spezielle Badezutaten? Sonnenschein genießen? Frische Luft? Am Leben sein? Wann hast du das letzte Mal mit dem Leben um die Wette gesungen?

Grübelst du immer noch, wann du dich zuletzt verwöhnt hast?!

In unserem stressigem Alltagsleben, mit denen wir alle heutzutage konfrontiert sind, nehmen wir uns selten Zeit, um etwas Unerwartetes zu tun. Etwas Außergewöhnliches. Etwas, das ein Lächeln auf unser Gesicht zaubert. Es sind kleine Dinge wie diese, die den Alltag zu etwas Besonderem machen. Es bedeutet, das Leben in vollen Zügen zu genießen und Frieden zu empfinden.

Ich habe viele Überstunden bei der Arbeit angesammelt, weshalb ich mir den Freitag frei genommen habe. Ich machte einen Spaziergang durch meine Stadt und genoss es sehr, Leute vorbeiziehen zu sehen, die beschäftigt waren und nix merkten. Ich war in meiner eigenen kleinen Seifenblase, völlig in Frieden und hatte nichts im Kopf. Ich genoss das Leben in vollen Zügen. Sonnenschein auf meiner Haut. Vögel singen. Ich hatte ein breites Lächeln im Gesicht. Ich ging an einem Geschäft vorbei, in dem ich noch nie war, und ich fragte mich, wie ein solches Geschäft überleben könne. Es war spezialisiert auf Badeutensilien wie Handtücher, Seife, Cremes, Dekorationsartikel und so weiter. Ich wunderte mich immer noch über diesen Laden und fand mich selbst, wie ich dieses Geschäft betrat…

…und ich entdeckte eine wundervolle Perle und Insel. Schöne handverlesene Gegenstände, die das tägliche Leben außergewöhnlich machen. Ich habe es genossen. Da habe ich beschlossen: “Heute verwöhne ich mich!” Ich kaufte eine Handlotion, die nach Orangenblüten und herrlichem Sonnenschein roch, und ich beschloss, sie mit ins Büro zu nehmen, um den Arbeitsalltag für meine Kollegen und mich zu versüßen.

Mein Ratschlag: verwöhne dich selbst, einfach machen!

|| MurmelMeister mit Liebe

Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen!

6 Comments Add yours

  1. Sheree says:

    I frequently spoil myself, and why not?

    Liked by 1 person

    1. Thanks for your words, great to hear you do! Have a great week end!

      Liked by 1 person

  2. Sarah says:

    Liebe Solvely,
    ein sehr schöner Denkanstoß!😊 Ich selbst entdecke gerade das „richtig“ für mich selbst kochen wieder (eine vollständige warme Mahlzeit mit frischen, leckeren Zutaten und feinen Gewürzen) und jetzt im Winter gönne ich mir auch des Öfteren mal ein duftendes warmes Bad, manchmal sogar in Kerzenschein. Mmmm… eine Freude für Herz und Sinne! Aber wahr – da ist noch Raum für mehr!🙂
    Herzlichen Gruß, Sarah

    Liked by 2 people

    1. Hallo liebe Sarah, freut mich von Dir zu lesen, insbesondere, dass Du Dir Gutes tust. Enjoy! Hab ein wundervolles Wochenende! Sovely

      Liked by 1 person

  3. abenteuer50 says:

    Liebe sovely , genau sollte es sein . Wir sind das wichtigste im Leben und ich nenn es Verwöhnprogramm für Körper und Geist 😊 egal was man tut , man sollte es aus dem Herzen heraus tun und sich daran erfreuen können . Ein gesunder Egoismus 😉das macht uns glücklich 🍀
    Liebe Grüße Mona

    Liked by 1 person

    1. Danke liebe Mona, ja, so ist es!

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.