Answer 5 || Love Story

|| die deutschsprachige Version befindet sich im Anschluss an die Englische

In regards to the sunshine blogger award nomination, I’d like to answer 5/11 questions:

“What is your favorite book?”

|| Question by Sincerely Yours

There are some things about books, that I like to point out in general:

I did not read books before my early Twenties. Nowadays, I love reading, as I have a good imagination and fantasy. Whenever I read, the whole story appears in front of my eyes. I do have “Kopfkino” (mind movies) that I enjoy a lot. Right now I got about 30 books waiting for me to be read. I enjoy reading hard cover books, as sometimes I have to underline sentences or expressions that I love, also I read books, that I liked, repeatedly.

I do enjoy reading a good book more than once or twice. Depending on your own mood, your experiences and time, you will realize you have a different access to the story. Maybe you’ll stumble across things you haven’t noticed before or maybe at some point later, it is time to learn a special lesson. Books are great for imagination, for the own capability of expressing yourself and lots more. To me, books are highly appreciated. They are a real treasure, considering it is not just “a book”, but something more, holding a lot of work, time and lifeblood of the author. Often it is a hard learned lesson as well, maybe a treasured teaching and so much more. I cherish books, and I think passing on that passion to Minime is a great gift, too.

Therefor it is not so easy to decide on one book particularly. I mainly enjoy reading love stories or books, that make me think (philosophy, biography…). I do love “The Alchemist” and “11 Minutes” of Paulo Coelho, I love the book on how Elvis and Priscilla Presley met – and one of my all time favorite books is called “Only Love Is Real” by M.D, Brian Weiss.

With Only Love Is Real, Dr. Weiss takes his research one breathtaking step further. The book is based on a real story. He portrays two strangers unaware that they have been lovers throughout the long centuries, until they are brought together again.

|| Excerpt || Your head may interfere: “I do not know you.” Your heart knows. He takes your hand for the first time, and the memory of his touch transcends time and sends a jolt through every atom of your being. She looks into your eyes, and you see a soul companion across centuries. Your stomach turns upside down. Your arms are gooseflesh. Everything outside this moment loses its importance. (source: http://www.brianweiss.com/about-the-books/only-love-is-real/)

“Only Love Is Real” is beautifully written. It is easy to read and to understand. Although it is not my mother-language, I read it in English and it worked well. I totally love this book, as I directly communicates with my heart and soul. It is a strong Déjà Vu to me and most of all, it gives me hope and strength to keep faith in soulmates. Speaking of soulmates, it’s something that might be difficult to understand to some people. Some people don’t believe in soulmates. Some might call me crazy for believing in it. Some simply don’t understand. Soulmates. Soulcompanions. To me there is a truth in it, it is a big foundation of how I’m living my life, what I believe in and what I long for.

There aren’t too many books about soulmates and even less that include true stories. To me it is very special and “Only Love Is Real” is a “must have” for all the believers.

Thank you my dear friend Sabine, for bringing the book “Only Love Is Real” by M.D, Brian Weiss into my life. It was one of the greatest gifts ever. I really gotta say, this book found me and it is pure “Love”.

If I got you curious about this topic, please have a look at an interview shown of M.D. Brian Weiss on youtube: https://youtu.be/xTnAqDPBsoY

I’m curious to read your opinions on reading books?! Any good suggestions? And do you believe in soulmates? Please leave a comment with me!

In Bezug auf die Nominierung zum Sunshine Blogger Award möchte ich 5/11 Fragen beantworten:

“Was ist dein Lieblingsbuch?”

|| Frage von Sincerely Yours

Es gibt einige Dinge über Bücher, auf die ich generell hinweisen möchte:

Ich habe vor meinen frühen Zwanzigern keine Bücher gelesen. Heutzutage lese ich sehr gerne, da ich eine gute Vorstellungskraft und Fantasie habe. Wann immer ich lese, erscheint die ganze Geschichte vor meinen Augen. Ich habe Kopfkino, was ich sehr genieße. Im Moment warten ungefähr 30 Bücher darauf, von mir gelesen zu werden. Ich lese gern richtige Hardcover-Bücher, da ich manchmal Sätze oder Ausdrücke unterstreiche, die mir besonders gefallen und manche Bücher lese ich wieder.

Ich lese ein gutes Buch mehrmals. Abhängig von der Stimmung, den eigenen Erfahrungen und der Zeit stellt man fest, dass man einen anderen Zugang zur Geschichte hat. Vielleicht stolpert man über Dinge, die man vorher nicht bemerkt hat, vielleicht aber auch ist es erst später an der Zeit, eine besondere Lektion zu lernen. Bücher sind großartig für die Fantasie, für die eigene Fähigkeit, sich auszudrücken und vieles mehr. Für mich sind Bücher hoch geschätzt. Sie sind ein wahrer Schatz, wenn man bedenkt, dass es sich nicht nur um ein „Buch“ handelt, sondern um etwas mehr, das viel Arbeit, Zeit und Herzblut des Autors in sich birgt. Oft ist es auch eine schwierige Lektion, vielleicht eine wertvolle Lehre und vieles mehr. Ich schätze Bücher und ich denke, dass es ein großes Geschenk ist, diese Leidenschaft an Minime weiterzugeben.

Daher ist es nicht so einfach, sich für ein Buch zu entscheiden. Ich lese hauptsächlich Liebesgeschichten oder Bücher, die mich zum Nachdenken bringen (Philosophie, Biografie …). Ich liebe “Der Alchemist” und “11 Minuten” von Paulo Coelho, ich liebe das Buch darüber, wie Elvis und Priscilla Presley sich kennenlernten – und eines meiner absoluten Lieblingsbücher heißt “Only Love Is Real” von M.D., Brian Weiss.

Mit “Only Love Is Real” geht Dr. Weiss seine Forschung einen atemberaubenden Schritt weiter. Das Buch basiert auf einer realen Geschichte. Er porträtiert zwei Fremde, die sich nicht bewusst sind, dass sie über die langen Jahrhunderte hinweg geliebt haben, bis sie wieder zusammengebracht werden.

|| Ein Auszug || Dein Kopf kann dich unterbrechen: „Ich kenne dich nicht.“ Dein Herz weiß es. Er nimmt zum ersten Mal deine Hand und die Erinnerung an seine Berührung geht über die Zeit hinaus und sendet einen Ruck durch jedes Atom deines Seins. Sie schaut in deine Augen und du siehst einen Seelenbegleiter über Jahrhunderte. Dein Magen dreht sich um. Deine Arme haben eine Gänsehaut. Alles außerhalb dieses Moments verliert an Bedeutung. (Quelle: http://www.brianweiss.com/about-the-books/only-love-is-real/)

Das Buch ist wunderschön geschrieben. Es ist leicht zu lesen und zu verstehen. Obwohl es nicht meine Muttersprache ist, habe ich es auf Englisch gelesen und es hat gut funktioniert. Ich liebe dieses Buch total, da es direkt mit meinem Herzen und meiner Seele kommuniziert. Es ist ein starkes Déjà Vu für mich und vor allem gibt es mir Hoffnung und Kraft, an Seelenverwandte zu glauben. Seelenverwandte, etwas, das für manche Menschen schwer zu verstehen sein könnte. Manche Menschen glauben nicht an Seelenverwandte. Manche nennen mich vielleicht verrückt, weil ich daran glaube. Manche verstehen es einfach nicht. Seelenverwandte. Seelengefährten. Für mich liegt eine Wahrheit darin, es ist eine große Grundlage dafür, wie ich mein Leben lebe, woran ich glaube und wonach ich mich sehne.

Es gibt nicht viele Bücher über Seelenverwandte und noch weniger, die wahre Geschichten enthalten. Für mich ist es etwas ganz Besonderes und eine Pflichtlektüre für alle Gläubigen.

Vielen Dank an meine liebe Freundin Sabine, die das Buch „Only Love Is Real“ von M.D. Brian Weiss in mein Leben gebracht hat. Es war eines der größten Geschenke überhaupt. Ich muss wirklich sagen, dieses Buch hat mich gefunden und es ist reine „Liebe“.

Wenn ich dich auf dieses Thema neugierig gemacht habe, schau dir gern auch ein Interview von M. D. Brian Weiss auf youtube an: https://youtu.be/xTnAqDPBsoY

Ich bin gespannt auf deine Meinungen zum Lesen von Büchern?! Irgendwelche guten Vorschläge? Und glaubst du an Seelenverwandte? Bitte hinterlasse mir einen Kommentar!

3 Comments Add yours

  1. Gibt es, so real, wie nur irgendwas, nein, darüber hinaus, jedes Atom gerät in Bewegung, die Anziehungskraft zwischen jedem Teilchen des anderen und einem selbst lassen einem das Herz zerreißen. Die Sehnsucht übersteigt jede Entfernung, sie ist nicht mehr existent, denn das Gefühl ist kosmisch. Dieses Wissen, das keines ist, das Fühlen, was keines ist, diese Gewissheit, die keine ist, all das ist nur irdisch, die Seelenverbindung aber universell. Man merkt es, weil es mehr ist, als Wissen und fühlen, es ist und ist nicht, weil es selbst mehr ist, als das, und auch nicht mehr, weil es nichts vergleichbares gibt.

    eine schöne Woche für deine ….

    Liked by 1 person

    1. Hi Mies, ich freue mich mit Dir, dass Du es so wunderschön in erlebte Worte verpackst und danke Dir herzlich für Deinen Beitrag! Deine Unterscheidung zwischen irdisch und universell gefällt mir sehr gut!

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.