Forever || Auf Ewig

Forever

I immerse myself in my infinity
Focused on the fraction of the moment
Lying in wait, I’m ready
Life’s energy, so pure
Flows through my body and keeps me in presence
I am here, deja vu, you are there
We meet in another, very distant place
Connected our stories, but we move on
I blink at the starlight
See the cosmic expanse that will end us second for this life
A call into void
In the distance I see light
The source is well known to me
It is the love that united us
I see you and me
My heart is racing

Photo by Pixabay on Pexels.com

Auf Ewig

Ich tauche ein in meine Unendlichkeit
Konzentriert auf den Bruchteil des Augenblicks
Auf der Lauer liegend, ich bin bereit
Lebensenergie, so pur, ganz rein
Durchfließt meinen Körper und hält mich im Sein
Ich bin hier, deja vu, du bist dort
Wir treffen uns an einem anderen, sehr fernen Ort
Verbunden unsere Geschichten, doch ziehen wir fort
Ich blinzle dem Sternenlicht entgegen
Sehe die kosmische Weite, die uns für dieses Leben endzweite
Hinein in die Leere rufe ich
Denn in Entfernung, erkenn ich das Licht
Die Quelle ist mir wohl bekannt
Es ist Liebe, die uns verband
Ich sehe Dich und mich
Mein Herz, das rast

6 Comments

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.