Unexpected Gifts || Überraschungs-Geschenke

|| English & deutschsprachige Version

Unexpected Gifts

Presents need to be given whole hearted. If they aren’t, what is the sense in it? Often, adults tend to buy what ever they desire and fulfill their wishes. That’s what they are working hard for on a daily basis. At some point, it’s more or less like they pretty much have everything. So if it comes to presents it’s difficult to buy something others might like or need. Maybe this sound familiar to you.

I decided not to give presents because that’s what somehow people do expect. I do surprise with a gift, whenever I feel like. For example I might have found something that fits perfectly. Maybe I feel like preparing a little surprise, when ever you expect it less. I enjoy spending time with people I care about, which is why “giving away quality time” is my number one choice.

For the past year I was into doing arts and crafts together with Minime. I made postcards, bookmarks, key chains, stone painting, poetry notes etc… Something homemade sent with lots of love.

Last weekend I took time to prepare mail for my beloved ones – my way to give away a smile during every day life… Something unexpected.

When was the last time you wrote or received a letter?

And how did it feel like?!

Unerwartete Geschenke

Geschenke sollten von ganzem Herzen kommen. Wenn nicht, welchen Sinn haben sie? Oft neigen Erwachsene dazu, zu kaufen, was immer sie wollen, und die eigenen Wünsche zu erfüllen. Dafür arbeiten sie täglich hart. Irgendwann ist es mehr oder weniger so, als hätten sie so ziemlich alles. Wenn es also um Geschenke geht, ist es schwierig, etwas zu kaufen, das ihnen gefällt oder benötig wird. Vielleicht kommt dir das bekannt vor.

Ich habe beschlossen, keine Geschenke zu machen, weil die Leute das irgendwie erwarten. Ich überrasche mit einem Geschenk, wann immer ich Lust habe. Ich könnte zum Beispiel etwas gefunden haben, das perfekt passt. Vielleicht möchte ich eine kleine Überraschung vorbereiten, wann immer man es am wenigsten erwartet. Ich verbringe gerne Zeit mit Menschen, die mir wichtig sind, weshalb “Zeit verschenken” meine erste Wahl ist.

Im vergangenen Jahr habe ich zusammen mit Minime viel Kreatives gestaltet. Ich habe Postkarten, Lesezeichen, Schlüsselanhänger, Steinmalerei, Gedichtnotizen usw. gemacht. Etwas Selbstgemachtes, das mit viel Liebe verschickt wird.

Ich habe das vergangene Wochenende damit verbracht, Post für meine Lieben vorzubereiten, um im Alltag ein Lächeln zu verschenken… Etwas Unerwartetes.

Wann hast du zuletzt einen Brief geschrieben oder erhalten?

Und wie hat es sich angefühlt?!

2 Comments

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.