Best Photos Of 2019 || Die Besten Fotos von 2019

|| English & deutschsprachige Version

Unfortunately, I am too late to participate in the blog parade of https://www.erkunde-die-welt.de/2019/10/01/schoenste-fotos-2019-fotoparade/, still I love the idea and the blog itself is awesome! I would like to use the last month of this year to draw my personal conclusion on the previous month. The blog parade inspired me to do this, a magnificent idea, I think. A big thank you goes out to Michael and “Explore the World”, for sharing his time, photos, ideas and creativity.

I really appreciate the last month of the year to review the previous moments. Sometimes I enjoy a touch of melancholy, sometimes I remember the special moments I had. I am grateful seeing all the challenges that life presented me to grow. Personal growth makes my heart jump. It keeps me going, reaching out for the stars in the near future and in the meantime enjoying the present moment to the max while trying to create more happiness.

What are my favorite photos of 2019!? … I don’t want to pay more attention or weight to past moments and conserve it in snapshots. That wouldn’t live up to my lust for life. In my opinion we cherish the moment through living and enjoying it, right that precious moment. And that’s what I want to share with you. I want to show how beautiful life can be, and I want to encourage you to enjoy the moment just when it happens. Happiness cannot be captured, but one can meet it with all your heart. Happiness may hide where it is at least suspected.

“We cherish the moment through living and enjoying it to the fullest.”

Sovely Matters

Ten Pearls of mine of 2019: || Hier sind meine Perlen aus 2019:

  1. City/Stadt – Country/Land – Water/Wasser – Air/Luft
  2. Animals/Tiere – Plants/Pflanzen – Humans/Menschen – Items/Gegenstände
  3. Cosmopolitan – At Home/Zuhause
  4. Light Games/Lichtspiele
  5. Black-White/Schwarz-Weiss – Colored/Bunt – Patterned/Gemustert
  6. Experimental/Experiment
  7. Culture/Kultur
  8. Life/Leben – Transience/Vergänglichkeit – Season/Jahreszeit
  9. Love/Liebe
  10. Favorit/Liebling

1. City/Stadt – Country/Land – Water/Wasser – Air/Luft

… a must have topic. My photo choice of 2019 combines all of it. The quality is not good, still I love the content a lot. It presents nowadays city life and is sad reality of our presence. To me this is culture and it has something to say. It’s a clear statement. That’s why it’s my first choice.

2. Animals/Tiere – Plants/Pflanzen – Humans/Menschen – Items/Gegenstände

Perfect combination for one category. In this case I chose one of my favorite photos fitting into human and items. The picture was taken in a second hand store. I entered the room, saw this and I instantly knew I had to take the photo. To me this photo it is a piece of art.

3. Cosmopolitan – At Home/Zuhause

At home or being a cosmopolitan, to me both is important. This gives you an impression of who I am. I am both.

4. Light Games/Lichtspiele

“Color Play“ has a very open and wide range. In this case I’m showing the connection between light and shadow. The photo is part of a series. My little Shadow Warrior practicing on the beach.

5. Black-White/Schwarz-Weiss – Coloured/Bunt – Patterned/Gemustert

I loved the original picture of this flower already. I reduced the bloody red into a black and white color and realized that the expression of it got even more intense. To me it is a real beauty – with sting.

6. Experimental/Experiement

I needed the category “experimental“ because once in a while I take pictures and I have no idea, where the taken photo takes me. When I scan through my photos later on, there are some I simply can not delete. For some reason these photos takes me somewhere…

My experimental photo 2019 is one of them. I love it because it’s raw. I love the glitter and color. In reality it is pure sugar and a left over of decorating cookies.

7. Culture/Kultur

I had to add the category “culture“, as I need this freedom and expression of creativity in my life.

The photo was taken during a street market in Hamburg. It actually was a creative place inviting children to work with old materials and create something new out of it. I loved what I saw that day and I loved the idea behind it. Plus, this is the perfect impression of my city.

8. Life/Leben – Transience/Vergänglichkeit – Season/Jahreszeit

These words fit perfectly well in one category. The photo I chose for it is all three of them. While I took this photo I was surprised the beautiful flower turned even more interesting while declining. Looking at it now, I see much more in just one photo. I see the potential, the treasured life, all those hairy details, the transformation and transients…

9. Love/Liebe

Love surrounds us and is an elementary part of live, which is why I had to add it as a topic of favorite photos.

Love is one of my favorite things to write about and if it comes to taking pictures, I can see love in almost anything. This photo was taken during vacation in Denmark and is part of daily street art. My son saw it, went to the lady and said “Granny, go ahead and jump. Mo worries, Opa will catch you!“

10. Favorit/Liebling

My favorite of 2019 is one of the unexpected. I liked what I saw while walking on the streets of Horsens, Denmark. I took this photo and since ever, this photograph is speaking to me. I realized once again, how important it is to be seen and I wrote an article about it, that means a lot to me.

German Version:

Zur Teilnahme an der Blog Parade von https://www.erkunde-die-welt.de/2019/10/01/schoenste-fotos-2019-fotoparade/ bin ich leider zu spät, dennoch finde ich den Einfall und den Blog großartig! Auch ich möchte den letzten Monat in diesem Jahr nutzen, um mein persönliches Resümee zu ziehen. Die genannte Blog Parade hat mich inspiriert und ist ohne Zweifel grandios. Ein großer Dank geht daher an dieser Stelle an Michael und „Erkunde die Welt“, für das Teilen seiner Zeit, Fotos, Ideen und Kreativität.

Ich schätze es sehr im letzten Monat des Jahres die vergangene Zeit Revue passieren zu lassen. Manchmal genieße ich einen Hauch Melancholie, manchmal erinnere ich die besonderen Augenblicke, die sich hervorgetan haben und ich bin dankbar, wenn ich feststelle, dass mich das Leben mit Herausforderungen beschenkt hat. Persönliches Wachstum lässt mein Herz einen Purzelbaum schlagen. Es spornt mich an auch in der nahen Zukunft nach den Sternen zu greifen und in der Zwischenzeit die Gegenwart bestmöglich zu gießen und glückliche Momente zu kreieren.

Welches sind meine liebsten Fotos von 2019!? …mir geht es nicht darum, dem vergangenen Augenblick mehr Beachtung oder Gewichtung zu schenken, in dem ich einen Schnappschuss hervortue. Das würde meiner Lebensfreude nicht gerecht werden. Meiner Meinung nach ehrt und schätzt man den Augenblick, in dem man ihn genießt. Und genau das möchte ich mit euch teilen. Ich möchte aufzeigen wie schön das Leben sein kann, und ich möchte euch ermuntern den Augenblick zu genießen, genau dann, wenn er passiert. Das Glück kann man nicht festhalten, aber man kann Glück mit ganzen Herzen begegnen. Glückliche Momente mögen sich auch dort verstecken, wo man sie am wenigsten vermutet.

“In dem wir den Augenblick leben und in vollen Zügen genießen, geben wir ihm unsere aufrichtige Wertschätzung.”

Sovely Matters

Ten Pearls of mine of 2019: || Hier sind meine Perlen aus 2019:

1. City/Stadt – Country/Land – Water/Wasser – Air/Luft

2. Animals/Tiere – Plants/Pflanzen – Humans/Menschen – Items/Gegenstände

3. Cosmopolitan – At Home/Zuhause

4. Light Games/Lichtspiele

5. Black-White/Schwarz-Weiss – Colored/Bunt – Patterned/Gemustert

6. Experimental/Experiment

7. Culture/Kultur

8. Life/Leben – Transience/Vergänglichkeit – Season/Jahreszeit

9. Love/Liebe

10. Favorit/Liebling

1. City/Stadt – Country/Land – Water/Wasser – Air/Luft

Meine Fotoauswahl kombiniert alle viel. Die Fotoqualität ist leider nicht gut, trotzdem liebe ich den Inhalt sehr. Es präsentiert das heutige Stadtleben und ist traurige Realität. Für mich ist es Kultur pur. Es hat etwas zu sagen. Es hat eine klare Aussage, weshalb es meine erste Wahl ist.

2. Animals/Tiere – Plants/Pflanzen – Humans/Menschen – Items/Gegenstände

In diesem Fall habe ich eines meiner Lieblingsfotos ausgewählt, das zu Menschen und Gegenständen passt. Das Bild wurde in einem Second-Hand-Geschäft aufgenommen. Ich betrat den Raum, ich erfasste dieses Bild und wusste, dass ich das Foto machen musste. Für mich ist es ein Kunstwerk.

3. Cosmopolitan – At Home/Zuhause

Zuhause oder kosmopolitisch, beides ist mir wichtig. Dies gibt einen Eindruck davon, wer ich bin. Ich bin beides.

4. Light Games/Lichtspiele

Lichtspiele umfasst eine sehr offene und breite Palette. Hier habe ich die Verbindung zwischen Licht und Schatten eingefangen. Dieses Foto ist Teil einer Serie. Mein kleiner Schattenkrieger, der am Strand übt.

5. Black-White/Schwarz-Weiss – Colored/Bunt – Patterned/Gemustert

Ich habe bereits die Originalbilder dieser Blume geliebt. Als ich das blutige Rot in eine schwarz-weiß reduzierte, stellte ich fest, dass sich dadurch der Ausdruck verstärkte. Ich habe wahre Schönheit festgehalten – mit Stachel.

6. Experimental/Experiment

Die Kategorie „experimentell“ ist mir wichtig, weil ich manchmal fotografiere und keine Ahnung habe, wohin mich das aufgenommene Foto führt. Wenn ich später meine Fotos durchschaue, gibt es einige, die ich einfach nicht löschen kann, da sie mich aus irgendeinem Grund irgendwohin bringen…

Mein experimentelles Foto 2019 ist eines davon. Ich liebe es, weil es roh ist, ich liebe den Glitzer- und die Farbe. Es ist reiner Zucker und ein Überbleibsel vom Kekse dekorieren.

7. Culture/Kultur

Die Kategorie „Kultur“ ist für mich unverzichtbar, da ich diese Freiheit und den Ausdruck von Kreativität in meinem Leben brauche.

Das Foto wurde während eines Straßenmarktes in Hamburg gemacht. Tatsächlich ist es an einem kreativ-Ort entstanden, an dem Kinder dazu eingeladen sind, mit alten Materialien zu arbeiten und etwas Neues zu schaffen. Ich habe mich verliebt in das, was ich an diesem Tag gesehen habe. Ich liebe den Einfall dahinter, Das Photo zeigt die Kreativität meiner Stadt.

8. Life/Leben – Transience/Vergänglichkeit – Season/Jahreszeit

Diese Wörter passen perfekt in eine Kategorie. Das Foto, das ich hier ausgewählt habe, entspricht allen dreien. Als ich dieses Foto machte, war ich überrascht, dass die schöne Blüte nach dem Verblühen noch schöner und interessanter wurde. Wenn ich es mir jetzt anschaue, sehe ich auf diesem Foto vieles; ich sehe das Potenzial, das geschätzte Leben, all die haarigen Details, die Transformation und die Vergänglichkeit.

9. Love/Liebe

Liebe umgibt uns und ist im Leben elementar, weshalb ich es als Fotoauswahl hinzufügen musste.

Es ist eines meiner liebsten Themen, über die ich schreibe, und wenn es darum geht, Fotos zu schießen, sehe ich fast überall Liebe. Dieses Foto wurde während eines Urlaubs in Dänemark aufgenommen und ist Teil der täglichen Straßenkunst.

Mein Sohn sah es, ging zu der Dame und sagte: „Oma, spring einfach. Opa wird dich auffangen!“

10. Favorit/Liebling

Mein Lieblingsfoto von 2019 hat mir direkt gefallen, als ich in Horsens, Dänemark durch die Straßen gelaufen bin. Ich habe es in einem Foto festgehalten und seither hat es sich zu so viel mehr entwickelt. Es hat mich daran erinnert wie wichtig es ist gesehen zu werden und mich dazu inspiriert einen Blog Beitrag dazu zu schreiben.

8 Comments Add yours

  1. Wicca Secret says:

    Interessante Gedankengänge die du zu deinen “Perlen” hast. Gesehen werden. Diese zwei Worte reichen im Prinzip um eine Böog Parade zu starten. Gesehen werden. Wohl neben der Liebe das größte Bedürfniss der Menschen.
    Lg Robert

    Liked by 2 people

    1. Ich danke Dir Robert, vielleicht machen gerade die Gedanken und Emotionen im Nachgang Fotos besonders!?

      Gesehen werden, ja, auch das ist eine der schönsten Liebeserklärungen, und für die Meisten ein Bedürfnis.

      Und noch ein ja: ein wunderschönes Thema für eine Blog Parade!

      Liked by 1 person

    2. Wicca Secret says:

      Ich denke Fotos die Emotionale Momente oder Orte festhalten, werden immer immer Emotional auf uns wirken. Da das Bild die Vergangenheit lebendig werden läßt.
      Ich denke das jeder Mensch sich gesehen fühlen möchte. Es ist wie eine Bestätigung das wir leben und auf irgend eine Art wichtig sind. Für eine Situation, für einen Menschen.
      Vielleicht könnte man etwas anderes als eine Blog Parade starten. Weis noch nicht was aber vielleicht erhellt ein Geistesblitz meinen Geist. Blog Paraden rufen nicht gerade Begeisterungsstürme hervor. Wäre schade bei so einem interessanten Thema.

      Liked by 1 person

    3. Da bin ich ganz bei Dir. Lassen wir das mal wirken…

      Liked by 1 person

  2. judeitakali says:

    Gorgeous images indeed

    Liked by 1 person

    1. Thank you so much.

      Liked by 1 person

  3. Sarah says:

    Liebe Sovely,
    wie schön, dass du auch deine Bilder des Jahres teilst. Wenn ich ehrlich bin, fand ich sie zunächst schwer zugänglich, aber deine begleitenden Worte haben sie mir „aufgeschlossen“. Ich habe sie noch einmal mit Muße auf mich wirken lassen und jedes für sich entwickelt für mich eine Tiefe. Dein Bild „Colour Play“ empfinde ich auch ästhetisch als wunderschön, aber vor allem beeindruckt mich die Kraft und der Eigen-Sinn, den ich in der Haltung deines Sohnes zu erkennen meine. Ein toller Blogbeitrag, danke!:-)
    Lg, Sarah

    Liked by 1 person

    1. Hallo liebe Sarah, oh ich danke Dir sehr für Deine ehrlichen Worte, das rührt mich tatsächlich sehr, denn es tut gut, mehr als Likes, Schulterklopfen oder nicht Beachtung zu erhalten. Ich schätze Kritik sehr, vor allem, weil wir in unserem “künstlerischem Schaffen” oft in unserer eignen Welt feststecken, dass man selten die Möglichkeit hat mitzubekommen, wie es auf den Betrachter wirkt. “Schwer zugänglich” ist eine wertvolle Kritik, danke dafür. Das nehme ich gern an. Ich frage mich, wie meine Fotos aussehen würden, wenn ich jetzt etwas “leichteres” suchen würde…

      Dieser Blogbeitrag hat mir auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht, und ich bin froh über Dich dazu gekommen zu sein.

      Und übrigens ja, Du hast meinen Minime richtig erkannt.

      Dankeschön! Alles Liebe, Sovely

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.