Silence Before The Storm || Die Ruhe Vor Dem Sturm

|| English & deutschsprachige Version

Silence Before The Storm

In the distance you can hear the rumbling clouds. Clouds are moving fast in the sky. Some bulging with moisture. Rain that cleans the air and purifies the world. Water flows through the lifelines, supplying everything with the most valuable good.

Earlier you found me sitting outside with a book on my lap. Wrapped in a blanket, I looked into the emptiness of the moment. Birds sang about my day. Nature blossomed and smelled seductive. I heard my name, an echo in the wind.

Carried away, a mute consent. In harmony with fragile happiness and uncertain future. I find peace within myself. I feel grounded. I am now. I am here.

Die Ruhe Vor Dem Sturm

In der Ferne hört man die Wolken grollen. Wolken ziehen am Himmel. Manche prall gefüllt mit Feuchtigkeit. Regen, der die Luft säubert und die Welt rein spült. Durch die Lebensadern fließt Wasser, versorgt alles mit dem wertvollsten Gut.

Zuvor fand man mich noch draußen sitzend, mit einem Buch auf meinem Schoß. In eine Decke eingehüllt, schaute ich in die Leere des Augenblicks. Vögelchen besangen meinen Tag. Die Natur blühte auf und duftete verführerisch. Ich hörte meinen Namen, ein Echo im Wind.

Davon getragen, ein stummes Einverständnis. Im Einklang mit dem zerbrechlichen Glück und der ungewissen Zukunft. Ich finde meinen Frieden bei mir. Ich fühle mich geerdet. Ich bin im Jetzt. Ich bin im Hier.

8 Comments

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.