Same Old, Same Old?! || Dauerschleife?!

|| English & deutschsprachige Version

Same old, same old?!

This weekend I realized (again), how good it feels to do something differently than doing the regular every day life.

I took two days off, so in addition to the bank holiday we had in Germany, I had 5 days off in a row. I filled those days with a mixture of duties, time to relax, family time and personal quality time. Honestly, it was perfect! I had a great time. It felt like I have been on a little vacation.

I learned that while having busy time schedules and routines, we even more appreciate the moments we break out of this circle. Once we do, we‘ll realize how good it feels! Especially taking time to spoil ourselves is important.

Yesterday I took Minime on a little trip around the world. We saw places like Italy, Sweden, Switzerland, USA and so much more… I felt like a little child again myself and we both had a blast.

Today I discovered it is much easier getting back to schedule and not feeling like a string puppet, since I had this 5 day gap instead of a regular weekend.

It’s good to know it is on us creating our life! Therefore I highly recommend doing something different once in a while. Be crazy. Break-away.

Sovely Matters

Dauerschleife?!

Dieses Wochenende habe ich mal wieder gemerkt, wie gut es sich anfühlt, aus dem Alltag auszubrechen.

Ich hatte zwei freie Tage, also hatte ich zusätzlich zum Feiertag und Wochenende fünf freie Tage hintereinander. Ich füllte diese Tage mit einer Mischung aus Pflichten, Zeit zum Entspannen, Familienzeit und persönlicher Qualitätszeit. Ehrlich gesagt war das perfekt! Ich hatte eine großartige Zeit. Es fühlte sich wie ein Kurzurlaub an.

Ich habe gelernt, dass wir, vor dem Hintergrund von vollgestopften Zeitplänen und Alltags-einerlei, die Momente, in denen wir aus diesem Kreis ausbrechen, noch mehr zu schätzen wissen. Sobald wir das tun, werden wir feststellen, wie gut es für uns ist. Vor allem ist es hierbei aber auch wichtig, sich Zeit zu nehmen, um sich selbst zu verwöhnen.

Gestern habe ich Minime auf eine kleine Weltreise mitgenommen. Wir haben Orte wie Italien, Schweden, die Schweiz, die USA und vieles mehr gesehen. Ich fühlte mich wieder wie ein kleines Kind, und wir beide hatten eine tolle Zeit.

Heute habe ich festgestellt, dass es viel einfacher ist, wieder zum Alltag zurückzukehren ohne mich als Marionette zu fühlen, da ich diese Lücke von 5 Tagen, anstelle eines normalen Wochenendes, hatte.

“Es ist gut zu wissen, dass wir unser Leben selbst gestalten können! Daher empfehle ich dringend, unbedingt ab und zu etwas anders zu machen. Verrückt-sein. Ausbrechen.”

Sovely Matters

7 Comments Add yours

  1. ruhland99 says:

    Da kriegt man ja echt Fernweh. Die ganze Welt in der Speicherstadt, ich hoffe diese Reise auch endlich einmal zu unternehmen..

    Liked by 1 person

    1. Unbedingt! Es ist auf jeden Fall eine Reise, die verzaubert und jede Reise wert ist!

      Liked by 1 person

  2. ruhland99 says:

    Denke ich auch, nur waren bei meinem letzten Besuch die Wartezeiten zu lang, aber das Zollmuseum nebenan ist auch einen Besuch wert. Und HH jetzt von mir aus auch nicht mehr so weit weg..

    Liked by 1 person

    1. Das kann ich gut nachvollziehen. Wir waren daher auch außerhalb der Ferien und morgens mit Einlass um 9:30h dort. Das war perfekt. Ab Mittag war es dann richtig voll. Vielen Dank auch für den Tipp, im Zoll Museum war ich noch nicht.

      Liked by 1 person

  3. judeitakali says:

    Beautiful pictures, glad you had that soothing vacay,

    Liked by 1 person

    1. Thanks so much!

      Like

  4. Smiles. Nice to know you had a great time out!.

    I can relate with the feeling. Having been used to the busy work life, and having some time off is needful!. Very very needful!. Wonder how folks who never go on leave from work all year round cope!. 😕

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.